Lernhelfer

Als Lernhelfer(in) sind Sie für die Geflüchteten eine wirksame Ergänzungung zu ihren offiziellen Sprachkursen. Sie unterstützen Kinder und Erwachsene beim Lernen indem Sie z. B. :
– ihnen helfen beim Erledigen ihrer Hausaufgaben
– mit ihnen Lesen, Schreiben, Sprechen
– mit ihnen eine Einkaufstour durch Rutesheimer Geschäfte machen
– mit ihnen gemeinsam eine Veranstaltung besuchen.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit als Lernhelfer(in), an Sprach-Tandems, ähnlichen Lern-Angeboten, oder Dolmetschen haben, melden Sie sich bei uns  :

per E-Mail an:               fk-rutesheim@web.de

Anruf/SMS an :            032 12 12 08 471    ( AB )


Deutschkurse in Rutesheim und Leonberg :

Die Stadt Rutesheim bietet bei hinreichender Teilnehmeranzahl ebenfalls Deutschkurse an. Aktuell beginnt der nächste Kurs im September 2018. Jeweils dienstags und donnerstags, 9:00 – 11:00 Uhr, im alten Rathaus, Flachter Str..
Start des Kurses :   20.09.2018
Laufzeit des Kurs :  mind. 6 Wochen
Teilnahmegebühr : 10 EUR
Anmeldung bei  :   Frau Bauer im Rathaus, Zimmer 310.
Anmeldeschluss :  14.09.2018
Anmeldeformular : DEUTSCHKURS_2018-09_RUTESHEIM.pdf


Die Hoffnungsträger-Stiftung  veranstaltet im Hoffnungshaus Leonberg ab Herbst 2018 wieder einen Deutschkurs mit Ziel A2. Dauer 3 Monate.  Bewerber können sich an 2 Terminen vorstellen und anmelden :

  • Mo 17. September  ab 14:30  Uhr
  • Di  18. September  ab 14:30  Uhr

Bei der Volkshochschule Leonberg ( VHS ) gibt es Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Für je 30 Stunden fallen 144 EUR an :


Weitere Deutschkurse bietet der Verein für Deutsche Sprachvermittlung e.V.  ( VDV ) in Leonberg. Es handelt sich um Integrationskurse gemäß den Richtlinien des BAMF :


Weitere Deutschkurse ( Alphabetisierungs- und Integrationskurse ) veranstaltet das Bildungszentrum von Donner + Partner in Sindelfingen. Das Unternehmen ist vom BAMF für diese Kurse zertifiziert :


Lernhilfe-Programme :

Lernen-Lehren-Helfen     Mit diesem  „Ersthelfer-Leitfaden für Ehrenamtliche“  unterstützt das Institut für Deutsch als Fremdsprache der Universität München gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Ehrenamtliche. Er umfasst leicht einsetzbare, praktische Materialien für die Orientierung von Asylbewerberinnen und -bewerbern im deutsch-sprachigen Alltag sowie Hinweise für die Helferinnen und Helfer. Die 156 Seiten gibt es als Download kostenlos (20 MB) oder für 5,99 EUR als gedrucktes Exemplar beim Verlag Narr Francke Attempto unter  ISBN 978-3-8233-8172-3

Deutsch-Lern-Heft in 16 Sprachen   Aus seinen selbstentwickelten Deutschkursen hat der Verein Flüchtlingshilfe München ein Heft erstellt, dass in 16 Sprachen kostenlos als Download zur Verfügung steht

Video-Deutschkurs für Flüchtlinge     Dieser Sprachkurs soll neu Angekommenen helfen, schnell und effektiv einen interessanten Einstieg in die deutsche Sprache zu ermöglichen. Unterrichtsprinzip ist Anschaulichkeit und Erarbeitung der Sachverhalte in Gradienten mit realen Beispielen, sowie Außenaufnahmen. Die Sprachvideos haben arabische und englische Untertitel. Der Kurs ist online und kostenfrei. Er umfaßt 500 Lektionen und schließt mit einem Zertifikat ab. Fragen werden mittels Internet besprochen.

Sprach-Not-Arzt Deutsch          Das Programm wendet sich an Deutsch-Lerner mit fehlenden oder wenigen Vorkenntnissen. Dabei erwerben die Lerner ihre Kenntnisse mit einer wissenschaftlich erprobten Lehrtechnik und einem Bilder- und Symbol-System. Erwachsene etwa können so in 3 Tagen die Wörter und Grammatik-Bausteine für die wichtigsten Bereiche der neuen Lebenssituation lernen. Jugendliche werden schneller ins Schulsystem integriert.

Willkommensmaterialien          TAVIR „Türkischer Akademiker-Verein in Ravensburg“ hat ein Willkommenspaket für Flüchtlinge entwickelt. Das enthält u.a. sog. Willkommenskärtchen, ein Zeigebüchlein, eine Zusammenstellung der ersten Sätze und einen Wegweiser für Ehrenamtliche. Mit kurzen Sätzen und witzigen Zeichnungen bieten die einzelnen Artikel eine gute Grundlage zum gemeinsamen Austausch und zur Interaktion. Sie sind auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Lieferung auf Bestellung.

Deutsch für alle          Lehrpersonen und Studierende der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg haben Materialien für die Unterstützung der Flüchtlinge erstellt, erprobt. Sie stellen diese allen Flüchtlingen, die Deutsch lernen, allen Lehrpersonen und allen Ehrenamtlichen zur Verfügung. Das Konzept umfasst  Alphabetisierung über den Level A1 bis zur Basisbildung mit Arbeitsblättern, Aufgaben, Spielen, Übungen zum Wortschatz und zur deutschen Grammatik. Digitale Tools und Online-Übungen ergänzen das Angebot zum freien Download.

Einstufungstest für Deutschkurse          Die Volkshochschule Leonberg empfiehlt vor der Anmeldung die Durchführung eines Einstufungstests. Im Internet finden sich mehrere Anbieter dafür :
-Sprachtest von Cornelsen            -Sprachtest vom Klett-Verlag
-Sprachtest von  onSet                    -Sprachtest von sprachtest.de